Förderangebote Drucken
Beratungsstelle Sekundarstufe I

Die Beratungsstelle Hauptschule ist Teil der Sonderpädagogischen Förder- und Beratungsstelle unserer Schule. Förder- und Beratungsstelle
Die Beratungsarbeit erstreckt sich auf alle Bereiche und Personen unserer Schulgemeinde: Schüler, Eltern und Kollegen
Die Beratung erfolgt in drei Bereichen:

  • Schulschwierigkeiten
    • allgemeines Schulleistungsversagen
    • Wahrnehmungsbeeinträchtigungen
    • Dyskalkulie / Legasthenie
    • Störung der Motivation / emotionale Auffälligkeiten
    • unangemessene soziale Verhaltensweisen
    • Konzentrationsstörungen und ADHS
  • Fragen der Schullaufbahn
  • Sinn- und Lebenskrisen ( geistlich-seelsorgerliche Hilfe entsprechend der Grundordnung unserer Schule.)



Die Stärkung der Persönlichkeit des Kindes ist bei jeder Maßnahme tragendes Element. Förderung geschieht daher nicht in einem isolierten „Funktionstraining“, sondern wird im Rahmen eines ganzheitlichen Verständnisses geplant und durchgeführt.

Ausführliche Beratungen, vor allem auch mögliche Tests, werden nur mit dem Einverständnis der Erziehungsberechtigten durchgeführt und alle Gespräche und Ergebnisse sind streng vertraulich.

Die Beratungsstelle Hauptschule ist mit der Schulsozialarbeit an der FES vernetzt.
Bei Bedarf arbeitet der Beratungslehrer mit den Beratern der Schule, Schulpsychologen und anderen außerschulischen Einrichtungen zusammen.

Zusätzlich unterstützt die Beratungsstelle Sekundarstufe I die Lehr- und Beratungstätigkeit der Klassen- und Fachlehrer.

Leitung der Beratungsstelle Sekundarstufe I: Rainer Besch, Beratungslehrer

     

     

     

    © copyright 2016 FES Reutlingen | Powered by Joomla! | Template by Phoca Impressum | Datenschutz